Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Okay

Rheinisches Blindenheim

Wohnen, fördern und Freizeit gestalten mit mehrfachbehinderten Erwachsenen

Fördern

Wir bieten unseren Bewohnern durch qualifizierte Mobilitäts- und LPF-Lehrer blindengerechte Förderung in Mobilität und Lebenspraxis. Ausgebildete LPF- Trainer sind behilflich beim Erlernen von lebenspraktische Fertigkeiten wie streiche ich mein Brot selber oder wie bereite ich mir selbst eine Mahlzeit zu u. ä.
Beim Mobilitätstraining erlernen unsere Bewohner den Umgang mit dem Blindenlangstock und andere Techniken zur selbständigen Orientierung.
Die gruppenübergreifenden Sonderdienste betreuen die Bewohner durch Beratung und Therapie.