Aktuelles

 

St. Martinsfeier am 11.11.2020 im Anna-Schoeller-Haus auf den Wohnbereichen

 

Trotz der aktuellen Situation feierten wir in unserem Haus mit Abstands- und Hygieneregelungen mit den Bewohnern ein tolles St. Martins Fest.

Die Wohnbereiche und der Empfang  wurden  mit Laternen und Fensterbildern, die mit den Bewohnern zusammen gestaltet wurden, geschmückt. Bewohner erzählten die St. Martin Geschichte,  hörten passende Lieder und unterhielten sich über Bräuche und Traditionen.

Jeder  Bewohner erhielt eine selbstgebastelte Laterne für sein Zimmer.

Auch für das kulinarische war gesorgt in form von  leckeren Weckmännern und Kakao. So konnte in einer heimeligen Atmosphäre dieser Tag doch gefeiert werden.

Mit Anbruch der Dämmerung war der Außenbereich mit von den Bewohnern mitgebastelten bunten Gläser illuminiert.


Gottesdienst zur Anna-Oktav

Wohn- und Förderstätte

„Immer, immer wieder geht die Sonne auf“

Mit diesen, aktuell sehr passenden Worten begrüßte Frau Jutta Busch, Blindenseelsorgerin Düren, die Bewohner und Besucher der Wohn- und Förderstätte zur diesjährigen Anna-Oktav, die am Dienstag, den 28.07.2020 als Freiluft-Gottesdienst gefeiert wurde. 

Ein besonderes Highlight war natürlich das Annahaupt, welches von Regionaldekan Pfarrer Hans-Otto v. Danwitz mitgebracht wurde. Aufgrund der Hygieneregeln durfte die Reliquie de„Mutter Dürens“ dieses Mal leider nicht berührt werden.

Dies tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Mit traditionellen und modernen Liedern unter Begleitung von Keyboard und Saxofon, sowie passenden Texten verbrachten die Anwesenden einen besinnlichen Nachmittag.

Zur großen Freude Aller wurden zum Schluss noch „Anna-Orden“ und „Anna-Kekse“ verteilt.

Ein besonderer Dank gilt den Mitwirkenden, sowie Allen, die bei der Vorbereitung geholfen haben. Denn es war trotz strenger Abstandsregeln ein harmonisches Miteinander.

                                  

     

Die Bilder zeigen folgende Szenen:

Bild 1: Frau Busch begrüßt alle Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen und Gäste mit dem Lied „Immer, immer wieder geht die Sonne auf“

Bild 2: Die Reliquie der "Mutter Dürens"

Bild 3: Der 'Anna-Orden' und der sehr leckere 'Anna-Keks'

Bild 4: Pfarrer Otto v. Danwitz (mit Mundschutz!) und zwei Musikerinnen

Bild 5: Der Innenhof der Wohn- und Förderstätte während des Gottesdienstes

Spende vom IDEAL Bildungsverein

Am Freitag, den 24.04.2020 wurden uns von der Frauenplattform des IDEAL Bildungsvereins  150 handgenähte Behelfsmasken übergeben, die uns dabei unterstützen sollen, Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen in den Einrichtungen des RBV 1886 Düren vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen.

Die Damen sind gerne bereit, uns und andere Einrichtungen und Institutionen mit weiteren Behelfsmasken auszustatten, sind aber auf Stoff- oder Geldspenden angewiesen, um das notwendige Material am Start zu haben. Der Stoff für die Masken sollte robust und bei 60 Grad oder 90 Grad waschbar sein. Spenden werde gerne in allen Einrichtungen des RBV angenommen und dann an die Frauenplattform des IDEAL Bildungsvereins  weitergeleitet.

Nochmals vielen Danke für die Spende, die wir in diesen Zeiten sehr gerne und dankbar angenommen haben.


Bild 1: Zeigt Herrn Hering als Leiter der Wohn- und Förderstätte und Frau Tosun vom IDEAL Bildungsverein  bei der Spendenübergabe in einer großen Papiertüte vor dem Haupteingang der Einrichtung. Zu beachten ist, dass beide den gesetzlichen Mindestabstand einhalten.


Bild 2: Auf diesem Bild präsentieren sich alle Beteiligten vor dem Haupteingang der Einrichtung, zusätzlich sind eine Dame und ein Herr zu sehen. Auch hier halten alle den gesetzlichen Mindestabstand ein.


 

03.06.2021

ENTDECKE MICH - EINE kunstAKTION

...ich habe einfach mein Leben offenbart...

Weiterlesen

12.05.2021

Internationale Tag der Pflege 2021

Wir begehen heute den zweiten Tag der Pflege in Zeiten, in denen...

Weiterlesen

15.03.2021

Impfmarathon in unseren Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Die lang erwarteten Impfungen in unseren Einrichtungen der Eingliederungshilfe fanden am...

Weiterlesen